FANDOM


Daniela Kletzke (* 1969 in Krefeld) ist eine deutsche Hörspielregisseurin.

Daniela Kletzke studierte Slawistik und Anglistik an den Universitäten in Köln, Warschau, Lublin, Moskau, St. Petersburg, Cambridge und Hamburg. Seit 1999 liegt ihr beruflicher Schwerpunkt beim Hörspiel. Sie arbeitete u.a. als Regieassistentin, bevor sie mit Die Verschickung (RB 2004), ein Stück über Estland in den Vierzigerjahren, ihr Regiedebüt gab.[1] Ihr Stück „Ich bin schon nicht mehr hier“ (RB/DKultur) wurde im Februar 2007 zum Hörspiel des Monats gewählt.[2] Ferner stammt von Kletzke beispielsweise das Hörspiel „Sind wir schon tot?“, das Wettbewerbsbeitrag der ARD-Hörspieltage 2010 war. Dort wirkten als Sprecher unter anderem Peter Jordan, Wolf-Dietrich Sprenger und Gerd Baltus mit.[3]

Einzelnachweise

  1. Hörspiel Aktuell auf orf.at vom 14. Dezember 2008, abgerufen am 28. Februar 2014
  2. Auszeichnungen - Hörspielpreise, abgerufen am 28. Februar 2014
  3. ARD Hörspieltage, abgerufen am 28. Februar 2014 (PDF)


Fairytale kdmconfig Profil: Kletzke, Daniela
Beruf deutsche Hörspielregisseurin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 1969
Geburtsort Krefeld
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.