FANDOM


Dieser Artikelversuch ist ein Stub und stellt einen überarbeitungsbedürftigen Zwergartikel dar, dem noch viele Informationen fehlen. Du kannst der Encyclopædia helfen, indem du ihn erweiterst und nach der Beseitigung der Mängel diesen Hinweis entfernst.

Daniel du Toit (* 1871 in ?; † 1959 in ?) war ein südafrikanischer Astronom.

Er entdeckte viele Kometen (oder half bei ihrer Entdeckung mit), unter anderem 57P/du Toit-Neujmin-Delporte[1] , 66P/du Toit und 79P/du Toit-Hartley[2].

Er arbeitete am Boyden Observatory in Bloemfontein.[3]

Referenzen

  1. 57P/du Toit-Neujmin-Delporte abg. am 5. Juni 2014
  2. Comet Discoverer:Row: 79P/du Toit-Hartley abg. am 5. Juni 2014
  3. A history of comet discovery from South Africa (englisch; PDF; 58 kB)



Fairytale kdmconfig Profil: Toit, Daniel du
Beruf südafrikanischer Astronom
Persönliche Daten
Geburtsdatum 19. Jahrhundert oder 20. Jahrhundert
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.