FANDOM


Daniel Bouhs (* 1982) ist ein deutscher Journalist.

Erste Medienerfahrung sammelte Bouhs während seines Studiums.[1] Im Anschluss war er als freier Journalist in Mainz und Berlin für verschiedene Medien tätig, zuerst für die Deutsche Presse-Agentur und anschließend für diverse Print- und Onlinemedien. Von Dezember 2011 bis Sommer 2012 war er Leiter "Netzwelt" bei der Nachrichtenagentur dapd.[2] Inzwischen arbeitet er von Berlin aus als freier Journalist für diverse Medien, unter anderem für "taz", RBB, WDR und Deutschlandradio. [3]

Bücher

  • Daniel Bouhs: Soziale Netzwerke für Nachrichtenjournalisten tredition, Hamburg 2011. ISBN 978-3-8424-6756-9

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Lebenslauf. XING. Abgerufen am 2011-12-06.
  2. Bei der Nachrichtenagentur dapd: Daniel Bouhs wird Leiter Netzwelt. Kress.de. Abgerufen am 2011-12-06.
  3. Lebenslauf. daniel-bouhs.de. Abgerufen am 2013-08-02.



Fairytale kdmconfig Profil: Bouhs, Daniel
Beruf deutscher Journalist
Persönliche Daten
Geburtsdatum 1982
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.