Fandom


Christian Maria Brandes (Künstlername Schlecky Silberstein; * 1981 in Vechta)[1] ist ein deutscher Autor und Betreiber der Blogs Schlecky Silberstein (ehemals Spiegel Offline) und Spleen24.

Leben

Christian Brandes nahm nach Schule, Abitur und Bundeswehr ein BWL-Studium in Potsdam auf, das er jedoch noch vor dem Vordiplom abbrach. Anschließend begann als Texter bei der Werbeagentur Scholz & Friends in Berlin.

Im August 2010 gründete er sein Blog Spiegel Offline, in dem er Kuriositäten aus dem Internet sammelt. Um rechtlichen Problemen mit Spiegel Online vorzubeugen, benannte er dieses im Winter 2011 in Schlecky Silberstein um.

Christian Brandes ist Comedy-Autor für verschiedene Radio- und Fernsehsendungen, unter anderem für das Neo Magazin Royale. Auf dem Internetradiosender DetektorFM moderiert er die Schlecky Silberstein Radio Show.[2] Im Juni 2015 veröffentlichte er im Ullstein Verlag das Buch „Ich kann keine Wurstzipfel essen“ über Spleens.[3] Bekannt wurde auch eine Stellenanzeige, in der Bewerber mit Vorstrafen bevorzugt eingestellt würden.[4]

Werke

  • Ich kann keine Wurstzipfel essen und 999 weitere seltsame Angewohnheiten. Ullstein Taschenbuch, Berlin 2015, ISBN 978-3-548-37577-9.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_schoene_woche/studiogast_der_woche/christian-brandes.html
  2. https://re-publica.de/member/1886
  3. http://www.spiegel.de/spiegel/kulturspiegel/d-135157638.html
  4. Schlecky Silberstein stellt Mörder und Autodiebe ein



Fairytale kdmconfig Profil: Brandes, Christian
Namen Brandes, Christian Maria (vollständiger Name); Silberstein, Schlecky (Künstlername)
Beruf deutscher Autor und Blogger
Persönliche Daten
Geburtsdatum 1981
Geburtsort Vechta
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.