FANDOM


CH. SCHROER GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 2012
Sitz Lindlar in Deutschland[1]
Leitung Christopher Schroer
Branche Buchverlag
Produkte Bücher
Ausstellungskataloge
Künstlermonografien, Roman, KurzgeschichtenVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website chsbooks.de

Die Ch. Schroer GmbH ist ein im Jahr 2012 gegründeter Independent-Verlag, zu dem auch das bereits 2009 gegründete Kunstbuchimprint Die Neue Sachlichkeit gehört.[2]

Programm

Neben den unter dem Imprint Die Neue Sachlichkeit veröffentlichten Kunstbüchern erscheinen Werke zur deutschsprachigen Literatur. Ein Schwerpunkt des Verlagsprogramms bilden die Debütromane: Es wurde mit Gründung des Verlages die Reihe "neudeutsch" ins Leben gerufen, die ausschließlich die Erstlingswerke deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller publiziert. 2013 sorgte die Weigerung des Verlages, seine Bücher weiterhin über Amazon zu verkaufen, für Schlagzeilen.[3]

Publikationen (Auswahl)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Sitz des Unternehmens laut Homepage
  2. Christopher Schroer Der Charme des Unbekannten, Bergische Landeszeitung, 16. August 2012
  3. Die Zeit [1], Börsenblatt [2] und Focus [3]
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.