FANDOM


Carl Abt GmbH & Co KG
Logo Carl Abt GmbH
Rechtsform GmbH + Co KG
Gründung 1879
Sitz Ulm, Deutschland
Leitung Hermann Hutter,
(Geschäftsführender Gesellschafter)
Mitarbeiter 130 (2014)
Branche Einzelhandel
Produkte GPK (Glas, Porzellan, Keramik), Eisenwaren, Spielwaren, Hobby- und BastelbedarfVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.abtshop.de
Stammhaus Carl Abt GmbH

Stammhaus der Carl Abt GmbH am Münsterplatz in Ulm

Die Carl Abt GmbH & Co KG (kurz "Abt") ist ein 1879 gegründetes Kaufhaus-Unternehmen mit Hauptsitz in Ulm. Abt ist einer der größten deutschen Einzelhändler mit Spezialisierung auf die Bereiche Haushaltswaren, Geschenk- und Dekorationsartikel.[1] Neben dem Stammhaus am Münsterplatz unterhält das Unternehmen Filialen in Günzburg und Ravensburg sowie einen Onlineversandhandel. Der Slogan von Abt lautet Schöner leben.

Geschichte

Im Jahr 1879 gründete Carl Abt das Unternehmen als Eisenwarenhandlung. Das ursprüngliche Stammhaus in unmittelbarer Nachbarschaft zum Ulmer Münster wurde im Zweiten Weltkrieg vollständig zerstört. Im Jahr 1959 erfolgte die Fertigstellung des Neubaus. Über die folgenden Jahrzehnte wurde Abt zu einem der führenden deutschen Fachhändler für Eisen- und Haushaltswaren. Fehlinvestitionen und eine schwierige Wirtschaftslage resultierten 2003 in der Insolvenz[2].

Unternehmenssituation

Im Jahr 2004 übernahm der Günzburger Unternehmer Hermann Hutter die Geschäfte der Carl Abt GmbH. Er unterzog das Haus einer grundlegenden Neustrukturierung und eröffnete Filialen in Günzburg (2005) und Ravensburg (2010) sowie die Kochschule TAVOLA in Ulm (2010). Seit 2010 ist das Unternehmen auch im Onlinehandel aktiv. Heute verkauft Abt am Ulmer Hauptsitz auf 5000 m² rund 100.000 Artikel aus den Bereichen Haushaltswaren, Geschenkartikel, Eisenwaren, Spielwaren und Bürobedarf. In den vergangenen Jahren konnte das Haus mehrere nationale und internationale Auszeichnung für den Fach- und Einzelhandel erringen. Der Geschäftsführende Gesellschafter Hermann Hutter ist Mitglied im Präsidium des Handelsverband Deutschland[3] und des Bundesverband für den gedeckten Tisch, Hausrat und Wohnkultur (GPK)[4]. Zudem fungiert er als Vorsitzender der Fachgruppe Spiel[5] sowie als Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Günzburg[6].

Auszeichnungen

Weblinks

  • www.abtshop.de - Offizielle Webpräsenz der Carl Abt GmbH & Co KG, abg. am 12. Juni 2014
  • Südwest Presse - Das Glockenspiel am Hause Abt, abg. am 12. Juni 2014

Einzelnachweise

  1. [1] Kurzportrait der International Housewares Association
  2. [2] Schwäbische Zeitung zu Insolvenz und Neustart
  3. [3] Liste der Präsidiumsmitglieder des Handelsverband Deutschland
  4. [4] Mitteilung des Verbandes GPK zur Aufnahme von Hermann Hutter ins Präsidium
  5. [5] Mitteilung der Fachgruppe Spiel zum Vorsitz von Hermann Hutter
  6. [6] Mitteilung der IHK Schwaben zur Wiederwahl Hermann Hutters
  7. [7] Übersicht der Preisträger bei Stores of the Year
  8. [8] Meldung der Fachzeitschrift stil & markt zur Verleihung des gia Award
  9. [9] Pressemitteilung des Landes Baden-Württemberg zum Zukunftspreis Handel
  10. [10] Pressemitteilung zum Gütesiegel Generationenfreundliches Einkaufen
  11. [11] Übersicht über die Preisträger des Passion Star der EK/servicegroup
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.