Fandom


Budapest, Hauptstadt Ungarns, 1,9 Mio. Einwohner, beiderseits der Donau. Auf den Anhöhen des rechten Ufers liegt Buda (deutsch Ofen) mit Burg und Regierungsgebäuden, am linken Ufer die Geschäftsstadt Pest. Burgviertel Buda und Uferzone der Donau sind Weltkulturerbe. Budapest ist kultureller Mittelpunkt (6 Universitäten, mehrere Technische Hochschulen, Fachhochschulen, Hochschule für Musik und bildende Kunst, Bibliotheken, zahlreiche Museen u. a.) und Verkehrs- und Wirtschaftsmittelpunkt Ungarns. Maschinen-, Fahrzeug-, Schiffbau, Feinmechanik, chemische und Textilindustrie; Heilquellen; Flughafen. Pest und Ofen entstanden im Mittelalter als deutsche Stadtgemeinden, 1526/41 bis 1686 waren sie türkisch.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.