FANDOM


Der „Baum der Übelebenden“ ist ein gepflanzter Birnbaum der Überlebenden für die Opfer der Terroranschläge vom 11. September 2001 am National September 11 Memorial and Museum in New York City. Der Baum wurde aus den Trümmern des zerstörten World Trade Centers geborgen, wieder gesund gepflegt und neu verpflanzt.[1]

Einzelnachweise

  1. Merkel an Ground Zero: „Der Baum ist wie ein Wunder“, veröff. 26. Sep. 2015 und abg. am 27. Sep. 2015 von Die Zeit (zeit.de)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.