FANDOM


Bau:zeit ist eine Zeitschrift (Magazin) und erscheint seit April 2010 in Liechtenstein (Eschen). Ursprünglich in einer Auflage von etwa 20.000 Exemplaren[1] mit einem Umfang von 56 bis 96 Seiten im A4-Format, vierfarbig, viermal pro Jahr (bis November 2012). Bau:zeit erscheint in Liechtenstein und der Region Schweiz (entlang des Alpenrheins) und in Feldkirch (Vorarlberg).

Ab 2013 erscheinen die Zeitschriften bau:zeit und lie:zeit als kombinierte Monatszeitschrift in Form einer Wendezeitung (Kombiheft genannt - beide Zeitungen sind mit einer Heftung verbunden und jede Zeitung für sich kann von außen nach innen gelesen werden, wobei die bau:zeit etwa 40% des Gesamtumfanges von etwa 100 Seiten in Anspruch nimmt).

Herausgeberin

Bau:zeit wird vom Medienbüro Oehri & Kaiser AG, Eschen, herausgegeben.

Inhalt

Bau:zeit wird in deutscher Sprache aufgelegt und beschäftigt sich mit Themen aus der Region Liechtenstein und mit einem Schwerpunkt in den Bereichen Bauen, Wohnen, Architektur, Innenarchitektur, Immobilien, Energie, Umwelt, Wirtschaft, Unternehmertum, Aus- und Weiterbildung, Kultur- und Denkmalpflege und anderes.

Zielgruppe

Zielgruppen von bau:zeit sind: Haushalte und Unternehmen in Liechtenstein und der Region (Buchs, Feldkirch, Grabs, Rheineck,Sargans, Sennwald, Sevelen, Werdenberg).

Redaktion

Die Redaktion von bau:zeit wird von Herbert Oehri und Johannes Kaiser wahrgenommen.

Finanzierung

Bau:zeit wird durch Inserate finanziert.

Aufbau

Bau:zeit wird nach Bedarf z.B. wie folgt gegliedert:

  • Editoral (verfasst von Johannes Kaiser),
  • Themenseiten (redaktioneller Teil und Werbung/Inserate zu Bauen, Wohnen, Architektur, Innenarchitektur, Immobilien, Energie, Umwelt, Wirtschaft, Unternehmertum, Aus- und Weiterbildung, Kultur- und Denkmalpflege)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Gemäß Ausgabe 1 (April 2010, 2 (Juni 2010), 4 (Februar 2011), 11 (November 2012). Seit 2013 als Wendezeitung mit lie:zeit in einer Auflage von 36.000 Exemplaren.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.