FANDOM


Der Ballermann-Award ist ein deutscher Musikpreis, mit dem Künstler für besondere Leistungen und Erfolge in der Event- und Partyszene im zurückliegenden Jahr geehrt werden. Der Preis wird seit 2006 jährlich vergeben.

Beschreibung

Der Ballermann-Award (auch „Party-Oscar“ genannt) wird seit 2006 verliehen. In den ersten drei Jahren wurde jeweils nur ein Künstler ohne Abhaltung einer großen Zeremonie ausgezeichnet. 2009 wurde auch nur ein Künstler ausgezeichnet, diesmal aber bei einer extra organisierten Veranstaltung. Seit 2010 werden mehrere Künstler an einem Abend mit einem Ballermann-Award ausgezeichnet. Seit 2011 findet die Verleihung des Awards im Willinger Brauhaus statt. 2012 wurde die Zeremonie erstmals im Fernsehen übertragen, beim Musikfernsehsender Goldstar TV.

Veranstaltungen

Veranstaltung Veranstaltungsort Stadt Moderatoren Fernsehübertragung
15. September 2008 Mega-Park Palma de Mallorca
4. September 2009 Delta Musik Park Duisburg
4. Dezemer 2010 Rhein-Ruhr-Halle Duisburg-Hamborn
6. November 2011 Willinger Brauhaus Willingen
30. September 2012 Willinger Brauhaus Willingen Goldstar TV
29. September 2013 Willinger Brauhaus Willingen Olaf Henning und Anna-Maria Zimmermann Goldstar TV

Preisträger

2006-2009

2010

2011

2012

2013

Mehrfachgewinner

Künstler Preise
Mickie Krause 3
Jürgen Drews 2
Axel Fischer
Olaf Henning
Willi Herren
Norman Langen
Anna-Maria Zimmermann

Weblinks

Einzelnachweise

717-image02814.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres dazu findest du evtl. auf der Diskussionsseite, in der Versionsgeschichte oder im Quelltext des Artikels. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Vorher jedoch nicht!
Belege fehlen!--Admina1985 (Diskussion) 07:19, 11. Nov. 2013 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.