Fandom


Andreas Ehret (* 11. Oktober 1967 in Heidelberg) ist ein deutscher Pianist.
Andreas Ehret

Andreas Ehret

Ehret studierte bei Marta Sosińska, David Levine und Roberto Szidon. Er gastierte in fast allen europäischen Ländern, sowie in den USA und in Fernost. Seit 1997 lebt der Pianist in Südkorea und leitet mit einer Professur an der Hoseo-Universität in Cheonan eine Meisterklasse für Pianisten.

Neben der Tätigkeit als Künstler spielt für Andreas Ehret auch das Heranziehen des Künstlernachwuchses eine wichtige Rolle. Einige seiner Schüler verzeichnen bereits Erfolge bei Internationalen Wettbewerben. Er hält regelmäßig Kurse für Klavier in Korea, Italien, Deutschland und den USA und wurde ebenso als Jurymitglied Internationaler Klavierwettbewerbe wie etwa der Intl. Mozart Wettbewerb 2014, Hagen eingeladen.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Drei Generationen Mozart abger. am 14.05.2014
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.