FANDOM


Alexander Jewdokimowitsch Chudanin (russisch Александр Евдокимович Худанин); * 1885 in Gladki Mys, Gouvernement Wjatka (heute Region Perm), Russisches Kaiserreich; † 1919) war ein russischer Revolutionär und aktiver Teilnehmer am Kampf um die Sowjetmacht im Kuban.

Chudanin war seit 1903 Mitglied der Bolschewiki. Er leistete Parteiarbeit in Jekaterinodar und war Gründer der bolschewistischen Parteiorganisaton von Noworossijsk. Vom Oktober 1917 bis Ende 1918 war er Führer der Parteiorganisation des Schwarzmeergouvernements und Mitglied des Exekutivkomitees des Sowjets. Im Jahr 1919 war er Sekretär des Aluschtaer Komitees der Kommunistischen Partei. Im selben Jahr wurde er von Weißgardisten ermordet.

Im Stadtzentrum von Noworossijsk wurde ihm und drei weiteren Revolutionären zu Ehren ein Denkmal errichtet.[1]

Quelle

Einzelnachweise

  1. Denkmal für die Revolutionäre auf der Straße der Noworossijsk-Republik, abgerufen am 29. Februar 2016



Fairytale kdmconfig Profil: Chudanin, Alexander Jewdokimowitsch
Beruf russischer Revolutionär
Persönliche Daten
Geburtsdatum 1885
Geburtsort Gladki Mys, Russisches Kaiserreich
Sterbedatum 1919
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.