FANDOM


717-image02814.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres dazu findest du evtl. auf der Diskussionsseite, in der Versionsgeschichte oder im Quelltext des Artikels. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Vorher jedoch nicht!
717-image02814.jpg Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen in Form von z. B. Presseberichten oder Literaturangaben) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Encyclopædia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diesen Hinweisbaustein, vorher jedoch nicht!

Alexander Blühm (* 5. Februar 1974 in Weiden in der Oberpfalz) ist ein Schauspieler, Kabarettist und Autor.

Leben

1996 schrieb er sein Debutwerk "Der Bauernvergewaltiger", ein Theaterstück, welches 2003 in München von Willibald Spatz uraufgeführt wurde. Im März 2004 dann die Premiere im Würzburger theater ensemble, inszeniert von der Zirkustruppe "Der Keil". Am 9. Juni 2004 dann die Premiere des zweiten Stücks "Machine - ein romantischer Western". Blühm spielte im Zeitraum von 2002 bis 2009 in mehreren Produktionen am Würzburger Theater am Neunerplatz, der Werkstattbühne und des theater ensembles. Vieles davon Eigenproduktionen des Keil. Im September 2009 Umzug nach Hypezig.

  • Juni 2002: Fette Männer im Rock von Nicky Silver, Regie Markus Czygan, Theater am Neunerplatz Würzburg
  • September 2002: Die arabische Nacht von Roland Schimmelpfennig, Regie Dokter Manfred Plagens, theater ensemble Würzburg
  • März 2003: Der Müller und sein Kind von Ernst Raupach, Regie Willibald Spatz, theater ensemble Würzburg
  • August 2003: Romeo und Julia von Shakespeare, Regie Norbert Berheau, Efeuhof, theater ensemble Würzburg
  • Oktober 2003: Die Nacht vor dem Gericht von Tschechow, Regie Willibald Spatz, theater ensemble Würzburg
  • Dezember 2003: Urfaust von Goethe, Regie Dokter Manfred Plagens, Werkstattbühne Würzburg
  • März 2004: Der Bauernvergewaltiger von Blühm, Regie Der Keil, theater ensemble Würzburg
  • Juni 2004: Machine von Blühm, Regie Der Keil, theater ensemble Würzburg
  • September 2004: Die Möwe von Anton Tschechow, Regie Der Keil, theater ensemble Würzburg
  • Dezember 2004: Der Messias von Patrick Barlow, Regie Der Keil, theater ensemble, Würzburg
  • Dezember 2004: Woyzeck von Georg Büchner, Regie Dokter Manfred Plagens, Werkstattbühne Würzburg
  • April 2005: Ein armer Wauwau, der nichts zu essen hat von Homer Berndl, Regie Der Keil, theater ensemble Würzburg
  • April 2005:Der Bauernvergewaltiger von Blühm, Regie Der Keil, theater ensemble Würzburg
  • Mai 2005: Die Unterrichtsstunde von Ionesco, Regie Dokter Manfred Plagens, Werkstattbühne Würzburg
  • August 2005: Die Räuber von Schiller, Regie Wilfried Happel, theater ensemble Würzburg
  • November 2005: Der Mönch und das Mädchen vom Keil, Regie Der Keil, theater ensemble Würzburg
  • Dezember 2005: Die Heuschrecken von Jörg Finkenberger und Homer Berndl, Regie Der Keil, theater ensemble Würzburg
  • April 2006: Der junge Ratsherr vom Keil, Regie: Der Keil, B-Hof Würzburg
  • Mai 2006: Sehnsucht von Sonja Weichand, Regie Sonja Weichand, Uni Würzburg
  • September 2006: Improphil von Der Keil, Regie Der Keil, theater ensemble Würzburg
  • Oktober 2006: Faust trifft Studenten vom Keil, Regie Der Keil, Stadtmensa Würzburg
  • Januar 2007: Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation von Blühm, Regie Blühm, akw Würzburg
  • August 2007: Don Juan von Molière, Regie Willibald Spatz, theater ensemble Würzburg
  • September 2007: Die Bienen von Homer Berndl, Regie Der Keil, theater ensemble Würzburg
  • Mai 2008: Der Geizige von Molière, Regie Der Keil, theater ensemble Würzburg
  • Oktober 2008: Bis einer heult von Shakespeare, Regie Der Keil, theater ensemble Würzburg
  • Juni 2009: Leonce und Lena von Georg Büchner, Regie Der Keil, theater ensemble Würzburg
  • April 2010: Der Tote Maikäfer von Jörg Finkenberger und Homer Berndl, Regie Der Keil, hinz und kunz Leipzig
  • Juni 2010: Die Kohlprinzessin von Homer Berndl, Regie Jacob Schneikart, Palmengarten Leipzig
  • Juli 2010: Der Räuber Hotzenplotz von Ottfried Preußler, Regie Der Keil, Nonnenwiese Leipzig
  • April 2011: Ein armer Wauwau, der nichts zu essen hat von Homer Berndl, Regie Der Keil, Besser Wohnen Leipzig
  • April 2011: Die Margariten von Karl Koch, Regie Karl Koch, Theaterhaus Mitte Berlin
  • Mai 2011: Lille Holzbein und das mit den Knöpfen von Homer Berndl, Regie Der Keil, theater ensemble Würzburg
  • Mai 2011: Don Juan von Homer Berndl, Regie Der Keil, theater ensemble Würzburg
  • Dezember 2011: Greta und der Pfefferkuchendieb von Homer Berndl, Regie Der Keil, cineding Leipzig
  • Dezember 2012: Don Juan von Homer Berndl, Regie Der Keil, Lofft Leipzig
  • August 2013: Weil ich ein Vogel bin von Jörg Finkenberger, Regie Der Keil, Palmengarten Leipzig
  • November 2013: Playback into your life vom Keil, Regie Der Keil, Zoetrop Leipzig
  • Dezember 2013: Verlangen von S.W., Regie Der Keil, Zoetrop Leipzig
  • Januar 2014: Der Turm von Homer Berndl, Regie Der Keil, Zoetrop Leipzig
  • Februar 2014: Der Bauernvergewaltiger von Blühm, Regie Der Keil, Zoetrop Leipzig
  • Februar 2014: Elektra ist ein Grill von Homer Berndl, Regie Der Keil, Zoetrop Leipzig
  • März 2014: Plunder von Homer Berndl, Regie Der Keil, Zoetrop Leipzig
  • März 2014: Der Bauernvergewaltiger von Blühm, Regie Der Keil, Besser Wohnen Leipzig
  • Mai 2014: Gib dem Pferd endlich eine Frisur von Jörg Finkenberger, Zoetrop Leipzig

Werke

Theater

  • Der Bauernvergewaltiger (1996)
  • Machine (2004)
  • Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation (2007)
  • Berndl und Blühm (2007)

Zeug

  • Ein Dialog über die Liebe (1995)
  • Tanzen (1997)
  • Herbst (2003)

Roman

  • Life of Blühm

Aktion

Weblinks

Kritiken



Fairytale kdmconfig Profil: Blühm, Alexander
Beruf Schauspieler, Kabarettist und Autor
Persönliche Daten
Geburtsdatum 5. Februar 1974
Geburtsort Weiden in der Oberpfalz
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.