FANDOM


Aitizaz Hasan (auch Ehtizaz Hussain; † 9. Januar 2014 in Hangu ) war ein pakistanischer Schüler und Märtyrer, der durch einen Selbstmordattentäter starb.

Terrorangriff

Am 6. Januar 2014 kam Aitizaz Hasan, ein Schüler der neunten Klasse einer Schule im Ort Ibrahimzai (Bezirk Hangu, Provinz Khyber Pakhtunkhwa) zu spät zum Unterricht.[1][2][3] Zur Strafe musste er vor dem Schulgebäude mit zwei weiteren Schülern warten. Unterdessen näherte sich den dreien ein als Schüler verkleideter, etwa 20 bis 25 Jahre alter Mann.[1] Als die anderen Schüler Kabel und Sprengsatz unter seiner Kleidung entdeckten, entfernten sie sich. Er selbst warf laut Zeugenaussagen hingegen zunächst mit einem Stein nach dem Terroristen und versuchte ihn anschließend zu überwältigen, um den Anschlag zu verhindern. Der sechs Kilogramm schwere Sprengsatz zündete trotzdem, der Attentäter starb sofort. Kurz nach dem Eintreffen im Krankenhaus erlag auch Aitzaz seinen Verletzungen.

Nach Angaben der Polizei waren zum Tatzeitpunkt etwa 2000 Menschen im Schulgebäude. Zum Anschlag bekannte sich die Terrororganisation Lashkar-e-Jhangvi.[2]

Der Vater des getöteten Schülers sagte: "Mein Sohn brachte seine Mutter zum weinen, aber er bewahrte viele Mütter davor, um ihre Kinder weinen zu müssen." Ein Bewohner der Ortschaft gab an, dass Aitizaz "dafür bekannt war, die Miltianten offen zu kritisieren".[1]

Posthum

Aitizaz Hasans Tod fand in den Medien große Aufmerksamkeit.[2][4][5] Vor allem in sozialen Medien wurde Aitizaz Hasan als Held bezeichnet.[3] Viele fordern Verdienstmedaillen für ihn.[4]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 Saving. In: The Express Tribune. Abgerufen am 9. Januar 2014.
  2. 2,0 2,1 2,2 Spiegel Online: Teenager rettet Hunderte Schüler vor Selbstmordattentäter. In: Spiegel Online. Abgerufen im 9 Januar 2014.
  3. 3,0 3,1 9th Class Student Stops Suicide Bomber. Abgerufen am 9. Januar 2014.
  4. 4,0 4,1 Young defender: Public demands Nishaan-e-Haider for Aitizaz. Abgerufen am 10. Januar 2014.
  5. Aitzaz Hasan: Tributes to Pakistan teenager killed when he stopped a bomber. BBC. Abgerufen am 10. Januar 2014.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.